Nachricht | Klasse und Kampf - was es heißt in einem reichen Land arm zu sein

Christian Baron, Journalist und Autor im Gespräch mit Erich Steiner

Im Vorfeld der Veranstaltung am 09.09.21 "Klasse und Kampf. Was es heißt in einem reichen Land arm zu sein" von der Griechenlandsolidarität Saarbrücken in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Saar und der Heinrich Böll Stiftung Saar haben sich Christian Baron und Erich Steiner (Griechenlandsolidarität Saarbrücken) zu einem Gespräch im Hotel Leininger getroffen.

Sehen Sie hier den Mitschnitt