Nachricht | Ansprache von Michael Quetting anlässlich der erstmaligen Verleihung der Marta Drumm Medaille 2020

Aus Anlass des 200. Geburtstages von Florence Nightingale verleihen die Peter-Imandt-Gesellschaft/Rosa-Luxemburg-Stiftung im Saarland, die VVN-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Region Saar Trier die Marta-Drumm-Medaille erstmalig.

Michael Quetting ehrt in seiner Ansprache die Preisträgerin Amaneh Golnaz Abedian Kaskary, Gesundheits- und Krankenpflegerin am Knappschaftsklinikum Saar in Sulzbach, die in diesem Jahr die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung für Menschlichkeit und Solidarität erhalten hat. Sie wurde von dem Betriebsrat des Knappschaftsklinikums für diese Ehrung vorgeschlagen.